Zusammenarbeit mit den Grundschulen

Um Ihrem Kind einen guten Start in den Schulalltag zu ermöglichen, arbeiten wir intensiv seit Jahren insbesondere mit der Grundschule Lauenhagen zusammen.

Die Sprachstandsfeststellung wird von einer Lehrperson circa 1 ½ Jahre vor Schulbeginn im Kindergarten durchgeführt.

Im Herbst findet gemeinsam mit den Leiterinnen der Kindergärten Lauenhagen und Pollhagen und den Lehrern der Grundschule Lauenhagen ein erstes Abstimmungsgespräch über weitere Aktivitäten statt.

So sind wir z.B. gemeinsam mit der Grundschule ins Weihnachtstheater nach Nienburg gefahren.

Im Februar fahren wir  zu einem ersten Kennen lernen der Schule nach Lauenhagen. Ein Lehrer nimmt sich dann extra Zeit, um uns alle Räumlichkeiten zu zeigen. Ab diesem Zeitpunkt fahren wir regelmäßig zur Schule und besuchen eine 3.Klasse. 

Einige Schüler lesen unseren Kindern während des Unterrichts etwas vor. So werden erste Kontakte zwischen Schul- und Kindergartenkindern gefördert. Zurück fahren wir dann mit dem Schulbus, um so das Bus fahren zu üben.

Vor den Schulferien besuchen wir immer eine 1. Klasse und nehmen am Unterricht teil, um den Kindern einen Eindruck vom Schulalltag zu vermitteln.

Da wir nur ein oder zwei Kinder im Jahr haben , die in die Grundschule nach Niedernwöhren wechseln werden, haben wir uns für die Aktivitäten mit der Schule mit dem Kindergarten „Alte Schule“ zusammen getan. So haben unsere Kinder auch schon frühzeitig die Möglichkeit, Freundschaften zu ihren zukünftigen Klassenkameraden zu entwickeln.

Nach Möglichkeit besuchen die zukünftigen Klassenlehrer unsere Kinder in  ihrer Gruppe im Kindergarten, um sich Ihnen vorzustellen.

Spiel